LFZ

Federzuführungen / automatische Federvereinzelung

 

Unsere kombinierte Entwirr- und Zuführeinrichtungen bieten eine kompakte und wirtschaftliche Lösung für Federn, Stanzteile, Biegeteile und andere Wirrteile.

 

Federzuführung LFZmini Federzuführung LFZmini

Mit dem LFZmini lassen sich Federn mit einem Durchmesser von ca. 2 – 11 mm und einer Länge von max. 35 mm entwirren und automatisch sortieren und zuführen.

 

 

Federzuführung Federzuführung LFZbig

Das LFZbig ist geeignet für Federn mit einem Durchmesser von ca. 5 – 25 mm und einer Länge von max. 80 mm, um die Federn zu entwirren und automatisch zuzuführen.
Ebenso kann es auch für Stanzteile, Biegeteile oder andere Wirrteile verwendet werden bis max. 80 mm.

 

 

Funktionsweise der LFZ

 

Die Federn werden direkt oder über einen Bunker in den Wendelförderer eingefüllt. Dieser transportiert die Federn durch seinen Schwingantrieb auf Wendeln nach oben. Verwirrte Federn werden oben über eine Schikane und/oder über einen Blasimpuls in den Federentwirrer abgeleitet, wo sie entwirrt und einzeln wieder in das Zuführgerät zurückgeleitet werden. Die einzelnen und entwirrten Federn werden weitergefördert und können z. B. in einem Schlauch, über eine Linearschiene oder einem Handling Ihrer Maschine zugeführt werden.

 

ePaper
Teilen:

Technische Daten der LFZ

LFZmini

L0 = 6 mm - 35 mm
D   = 2 mm - 11 mm
d    = < 0,6 mm

 

Förderleistung: < 200 St./min

(abhängig von Feder)

 

 

LFZbig

L0 = 30 mm - 80 mm
D   = 5 mm - 25 mm
d    = < 2,0 mm

 

Förderleistung: < 200 St./min

(abhängig von Feder

 

 

Anschrift

Leppert Federtechnik GmbH

Schulstr. 2

D-73630 Remshalden

Kontakt

Telefon:

+49 (0) 7151 703066

 

E-Mail:

info@leppert-federtechnik.de

 

Kontaktformular:

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzerklärung | © Leppert Federtechnik GmbH